Repair Cafe Marktheidenfeld - ab 2016!


Wir suchen noch Unterstützer!

2016 soll das Netz von Repair Cafes im Landkreis Main-Spessart erweitert werden: auch in Marktheidenfeld wird ein Repair Cafe entstehen, das etwa viermal im Jahr öffnet.

Derzeit suchen wir noch Akteure, die bei Reparaturen helfen oder für das leibliche Wohl der Gäste sorgen.

Informationen in der BN-Geschäftsstelle unter 09391 8892


Hier finden Sie uns!

Das Repair-Cafè Marktheidenfeld ist untergebracht im Jugendzentrum MainHaus, Lengfurter Straße 26,
97828 Marktheidenfeld.An den genannten Terminen ist das Repair Cafè geöffnet von 17.00 bis 20.00 Uhr.


Termine Repair Cafe Marktheidenfeld

Donnerstag, 18. Januar 2018, 17.00 - 20.00 Uhr

Donnerstag, 19. April 2018, 17.00 - 20.00 Uhr

Donnerstag, 19. Juli 2018 , 17.00 - 20.00 Uhr

Donnerstag, 18. Oktober 2018, 17.00 - 20.00 Uhr


Repair Cafè in Marktheidenfeld gut angelaufen

Fön, Bügeleisen, Laptop, Heizlüfter, Strickmaschine, Handmixer, Fernbedienung, Milchaufschäumer, 2 CD-Player, Hochdruckreiniger, Kaffeemaschine, Tonband, Radio, Trockenhaube, Digitalkamera, Spiegelreflexkamera … sehr unterschiedliche Geräte fanden mit ihren Besitzern den Weg ins erste Marktheidenfelder Repair Cafè im Jugendzentrum MainHaus. Nicht alles konnte repariert werden und teilweise benötigten die Besucher auch nur einen Rat. Doch alle waren sich einig: das hat schon lange gefehlt. 

Drei Ehrenamtliche betreuten die Reparatur der Elektrogeräte, zwei weitere hatten eine Fahrradreparaturstation vor dem Gebäude aufgebaut. Die Stadt Marktheidenfeld hatte zwei nicht abgeholte Fundfahrräder bereit gestellt, die vor Ort hergerichtet wurden. Herr Englert vom Helferkreis Asyl kam auch prompt mit einer Gruppe Asylbewerber, um den Bedarf an Fahrrädern abzuklären. Die beiden reparierten Fahrräder sowie ein weiteres gespendetes konnten sofort an die Asylbewerber weitergegeben werden, zwei Fahrräder wurden von Asylbewerbern zur Reparatur gebracht.  Von Seiten der Asylbewerber besteht offensichtlich eine größere Nachfrage nach Fahrrädern, deshalb ist geplant eine Fahrradreparaturwerkstatt eigens zum Herrichten von Fahrrädern mit und für Asylbewerber zu etablieren. Noch fehlt es dazu an Räumlichkeiten. Als ersten Schritt hat sich ein Ehrenamtlicher bereit erklärt, Fundfahrräder der Stadt privat zu reparieren, um sie weitergeben zu können. Funktionsfähige Spendenfahrräder werden vom Bürgerbüro der Stadt Marktheidenfeld an Bedürftige weitervermittelt.

Etliche Ehrenamtliche haben durch Getränke- und Kuchenspenden ebenfalls zum Gelingen des Repair Cafès beigetragen. Schließlich konnte der größte Teil der eingelegten Spenden dem Jugendzentrum zur Unterstützung seiner Arbeit übergeben werden. Die dortigen Jugendlichen waren außerdem dankbar für  die Kuchenreste!

Der nächste Termin wird rechtzeitig in der Presse und hier auf der Homepage des BN veröffentlicht.