Zur Startseite

Ortsgruppen

  • Home  › 
  • Aktuelles

Unterwegs - Wir erleben die Vielfalt am Wege

Es ist wieder so weit: seit Montag wandern im Rahmen des Ferienprogramms der Kommunalen Allianz, des BN und der Stadtjugendpflege 11 Kinder mit vier Betreuungskräften eine Woche lang rund um Marktheidenfeld.

10.08.2022

Los ging es am Jugendzentrum, dem neuen Standort unserer ERNA. Dort lernten sich die Kinder kennen und testeten in den Lebendigen Gärten die neue digitale Schatzsuche Actionbound. Dabei konnten sie entdecken, was die hier umgestalteten Mainwiesen zu bieten haben. Die Wanderroute führte schließlich nach Karbach. Dort erwartete die Kinder ein Besuch des Bio-Cowboys Thomas Garos, der nicht nur seine Gemüseanbauflächen vorstellte, sondern den Kindern auch eine Bio-Brotzeit vorbereitete. Anschließend ging es entlang des Karbaches bis nach Zimmern. Unterwegs wurde der Karbach ins Visier genommen und sorgte für Abkühlung bei hochsommerlicher Hitze. Der zweite Tag endete schließlich in Zimmern am Spielplatz am Main. Von da wanderten die TN am dritten Tag über die Schleuse Rothenfels nach Bergrothenfels. Zuvor erläuterte an der Schleuse Herr Norbert Petri vom Betreiber des Kraftwerkes dieses Flusskraftwerk. Von da ging es dann steil bergauf, vorbei an der Wasserbüffelweide bis zum Spielplatz am Sportplatz. Um die Wanderung am vierten Tag nicht zu lange werden zu lassen, war der Treffpunkt nicht erneut der Spielplatz, sondern eine Schutzhütte kurz vor der Schleuse. Mit rund 7 km Länge erwartete die Kinder die längste Strecke der Woche, die aber überwiegend durch den Wald führte. Ziel: Wassertretbecken und umgestalteter Heubrunnenbach an den Maradiesseen in Marktheidenfeld. Als Programmpunkt war die Erkundung des Lebensraumes Bach vorgesehen. Zum Abschluss am letzten Tag werden die Eltern zu einem gemeinsamen Pciknick an der ERNA erwartet.

Und wie schon in den Vorjahren mit dabei: Tino, der Hund!

Pressetext