MenuKreisgruppe Main-SpessartBUND Naturschutz in Bayern e. V.

So hat die Erde keine Zukunft … Auf der Suche nach Handlungsmöglichkeiten

Vor voll besetztem Haus hielt Prof. Dr. Michael Rosenberger auf Einladung der Katholischen Kirchengemeinde und der Ortsgruppe des BUND Naturschutz in Marktheidenfeld einen Vortrag im Marktheidenfelder Pfarrheim. Thema war die menschliche Verantwortung für die Schöpfung, ein Forschungsschwerpunkt des Referenten.

19.09.2019

Im Anschluss konnten sich die Teilnehmer an verschiedenen Thementischen über örtliche Initiativen mit ihren Beiträgen zum Erhalt der Schöpfung informieren. Vertreten waren hier der BUND Naturschutz, der Kath. Frauenbund, die Projektgruppe Energiebewusstes Marktheidenfeld, die Marktheidenfelder Schulen, der Weltladen.

Mehr im Main-Post Artikel von Dorothea Fischer

und im Bericht von Ulrich Geißler

Im Vorfeld der Veranstaltung fand in St. Josef in Marktheidenfeld ein Gottesdienst zum Thema Bedrohte Schöpfung statt