MenuKreisgruppe Main-SpessartBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Zusammen gegen Corona! Wir machen mit und bitten deshalb zu beachten: bei allen Veranstaltungen sind die geltenden Hygieneregeln zu einzuhalten. Derzeit heißt das die AHA-Regel berücksichtigen:

  • Abstand halten, kein Händeschütteln - ein freundliches Lächeln tut's auch :-)
  • Hygiene beachten: regelmäßiges Händewaschen, Niesetikette beachten
  • Alltagsmasken tragen, soweit notwendig (im Freien bei ausreichend Abstand nicht notwendig)

Da alle Schulen ihre Aktionen abgesagt haben, haben wir noch Termine frei in der Umweltbildung: Kindergärten, Vereine, Gruppen können dreistündige Aktionen rund um unser Thema "Artenvielfalt (er)leben"buchen

Alle Umweltschutz-Termine in Ihrer Nähe

Veranstaltungsart Thema Ort Datum
Ausstellung Streuobstwiesen - Paradiese aus MenschenhandStreuobstwiesen sind ein wertvoller Lebensraum, verwöhnen uns mit märchenhaften Genüssen, prägen das Gesicht der Dörfer und unserer Landschaft. Apfel-, Birnen- und Kirschbäume, dazu Pflaumen-, Quitten und Walnussbäume gehören seit Jahrhunderten zum typischen Bild unserer Dörfer. Obstwiesen mit lockerem Baumbestand umgaben sie über Jahrhunderte wie ein breiter Gürtel. Zusammen mit Obstbaum-Alleen prägten sie die Landschaft. Obstbäume kann man nicht genug haben: unseren Dörfern geben sie ein unverwechselbares Gesicht, machen sie zu einem attraktiven Wohnort, wo es sich gut leben lässt. Marktheidenfeld, Stadtbibliothek

MO, 31.08. -
MI, 30.09.2020

Ausstellung Ausstellung Tatort Garten – Ödnis oder OaseMit der Fotoausstellung "Tatort Garten - Ödnis oder Oase" möchte der BUND-Naturschut den Blick des Betrachters schärfen für das, was in neuerer Zeit in seiner Umgebung zum Schaden für die Natur und der ihr innewohnenden Ästhetik geschieht. Marktheidenfeld Franckhaus

SA, 23.01. -
SO, 07.03.2021

Ausstellung Ausstellung Tatort Garten – Ödnis oder OaseMit der Fotoausstellung "Tatort Garten - Ödnis oder Oase" möchte der BUND-Naturschut den Blick des Betrachters schärfen für das, was in neuerer Zeit in seiner Umgebung zum Schaden für die Natur und der ihr innewohnenden Ästhetik geschieht. Lohr, Alte Turnhalle

MI, 10.03. -
MI, 17.03.2021

Fachgespräch Gut und gesund essen, verantwortlich produzieren und einkaufenThemenabend rund ums Essen Lohr, Alte Turnhalle

DO, 12.11.2020

Seminar Workshop Lebendige GrünflächenAnhand bestehender und entstehender Beispiele sollen Grünkonzepte für mehr Biodiversität diskutiert werden. Ziel ist eine Landkreis weite Umsetzung mit begleitender Öffentlichkeitsarbeit und dem Wunsch auch Privatpersonen mit ins Boot zu holen. Marktheidenfeld, Rathaus, Sitzungssaal

MI, 23.09.2020

Seminar Die Vielfalt macht‘s - Von der Artenkenntnis zur Eigeninitiative. Rund um Wildbiene, Wiese, HeckeFortbildung für Multiplikatoren - Aktive in der Umweltbildung, für Natur- und Landschaftsführer*innen, Kindergruppenleiter*innen, Erzieher*innen, Lehrer*innen Corona bedingt mussten wir dieses Seminar in den September verschieben, hoffen aber noch auf viele schöne Herbsttage, um mit Kindern raus zu gehen, die heimische Vielfalt zu entdecken und selbst einen Beitrag zum Erhalt unserer Artenvielfalt zu leisten. Marktheidenfeld, Jugendzentrum, Lengfurter Straße

SA, 26.09.2020

Vortrag Natur im Garten - Multivisionsvortrag von Karin und Roland Günter ERSATZTERMINImmer mehr Menschen in den Städten entdecken den Garten für sich. Selbst kleine Flächen können Oasen der Ruhe und Erholung sein. Mit ihrer Pflanzenpracht sind sie zugleich auch Treffpunkt für Menschen und Tiere. Es ist überaus faszinierend, wie schnell sich die Tierwelt in einem Garten ansiedelt – wenn man sie nur ein kleines bisschen ermutigt! Lohr, Alte Turnhalle

MO, 15.03.2021

Workshop Repair-Cafe KarlstadtWir bieten Hilfe zur Selbsthilfe bei der Reparatur defekter Elektrogeräte und Fahrrädern unter fachlicher Begleitung in geselliger Runde bei Kaffee und Kuchen an. Das Repair-Cafe Karlstadt ist untergebracht im Tafelladen an der Bodelschwinghstraße 7 und findet statt von 16:30 bis 19:30 Uhr Karlstadt - Tafelladen

DO, 10.09.2020

Workshop Repair-Cafe GemündenWir bieten Hilfe zur Selbsthilfe bei der Reparatur defekter Elektrogeräte und Fahrrädern unter fachlicher Begleitung in geselliger Runde bei Kaffee und Kuchen an. Das Repair-Café Gemünden ist untergebracht im Museumscafé im Huttenschloss, Frankfurter Straße und findet statt von 17:00 bis 19:30 Uhr Gemünden, Museumscafé Huttenschloss

DO, 08.10.2020

Workshop Repair-Cafe MarktheidenfeldWir bieten Hilfe zur Selbsthilfe bei der Reparatur defekter Elektrogeräte und Fahrrädern unter fachlicher Begleitung in geselliger Runde bei Kaffee und Kuchen an. Das Repair-Cafe Marktheidenfeld ist untergebracht im Jugendzentrum MainHaus, Lengfurter Straße 26, 97828 Marktheidenfeld. Das Repair Cafè geöffnet von 17.00 bis 20.00 Uhr. Letzte Annahme von Objekten um 19.30 Uhr Marktheidenfeld - Jugendzentrum

DO, 15.10.2020