Ortsgruppe Karlstadt

Willkommen in der Ortsgruppe Karlstadt


Weitere Informationen zur Biotop- und Landschaftspflege auf Grundstücken vom BN:
hier klicken

 

Unser Vorstand: hier klicken



Monatstreffen 2017 der OG Karlstadt

Ab diesem Jahr ist das Monatstreffen jetzt immer den ersten Donnerstag im Monat.

05.01.2017  20.00 Uhr, Bauwagen
02.02.2017  JHV Ortsgruppe,  19.00 Uhr Hotel Mainpromenade
17.03.2017  JHV Kreisgruppe, 19.00 Uhr Hotel Mainpromenade, Gastredner Prof. Dr. Heiko Paeth, Institut für Geographie, Universität Würzburg
06.04.2017  20.00 Uhr, Bauwagen
04.05.2017  20.00 Uhr, Bauwagen
01.06.2017  20.00 Uhr, Bauwagen   
06.07.2017  20.00 Uhr, Bauwagen
07.09.2017  20.00 Uhr, Bauwagen
05.10.2017  20.00 Uhr, Bauwagen
02.11.2017  20.00 Uhr, Bauwagen
02.12.2017  Jahresabschlusstreffen


Botanischer Stadtspaziergang

  • Bäume erzählen Geschichten – Angebot für Familien, Freitag 26. Mai 2017, 17.00 Uhr

Bäume – Holz- und Nahrungslieferanten, Schattenspender, Sauerstofferzeuger? In früheren Zeiten waren Bäume und Sträucher viel tiefer in das Leben unserer Vorfahren eingebunden. Ein heute noch gepflegtes, reiches Brauchtum lässt uns die frühere Bedeutung erahnen: Maibaum, Richtfestbaum, Weihnachtsbaum, Fronleichnam.

Auf einer etwa zweistündigen Wanderung vom Parkplatz an der Mainbrücke  in Mühlbach zur Karlsburg betrachten wir einheimische Bäume und Sträucher einmal nicht nur unter biologischen Gesichtspunkten, sondern lassen sie auch allerlei Geschichten erzählen.

Treffpunkt: Parkplatz an der Mainbrücke in Mühlbach

Manfred Kleinwechter, zert. Natur- und Landschaftsführer.

  • Mut zur Wildnis – Natur in die Stadt, Freitag 23. Juni 2017, 18.00 – ca. 20.00 Uhr

Wildblumenwiesen erfreuen das Auge und bringen mehr Lebendigkeit und Farbe in die Stadt. Als attraktive Anlage erhöhen sie den Erholungswert und sind wichtiger Lebensraum für Insekten und Vögel.

Bei einem Spaziergang durch die Stadt wird Ihnen Stadtgärtner und zertifizierter Kräuterführer Klaus Lankes die neu angelegten Flächen der Stadtbegrünung vorstellen.

Treffpunkt: Vor dem Tourismusbüro, Hauptstr. 9 

  • Bäume und ihre Geheimnisse, Freitag 21. Juli 2017, 18.00 – 20.00 Uhr

Das Zusammenleben von Menschen und Bäumen war in Urzeiten überlebenswichtig für den Menschen, lieferte der Baum doch viele Materialen für das tägliche Leben.

Heute ist das Zusammenleben ein wenig komplizierter. Verschiedene Zwänge, unter anderem auch die Verkehrssicherungspflicht, verlangen eine andere Betrachtungsweise.

Stadtgärtner Klaus Lankes erklärt und zeigt Ihnen den Wert von Gehölzen in der Stadt, sowie auch die geheime Sprache der Bäume.

Treffpunkt: Vor dem Tourismusbüro, Hauptstr. 9

 

Für die Spaziergänge ist eine Anmeldung nicht erforderlich. Bei Rückfragen wenden Sie sich an Monika Scheiner, Tel. 09353/7177