Zur Startseite

Ortsgruppen

  • Home  › 
  • Aktuelles

VIELFALT AM WEGE: Fünftklässler*innen auf der BURG Rothenfels erleben den Wald

Während ihres Schullandheimaufenthaltes haben Fünftklässler*innen gemeinsam mit Mara Röhrig vom BUND Naturschutz die Vielfalt des Waldes erkundet und allerlei Interessantes und Wissenswertes kennengelernt.

01.08.2022

Besondere Freude machte den Kindern das Baumtastspiel, bei dem in Zweiergruppen im Wechsel eine Person blind an einen Baum herangeführt wird. Dieser wird ertastet und muss anschließend sehend wiedererkannt werden. Manche Kinder waren so begeistert, dass sie ihre Mitschülerinnen und Mitschüler minutenlang in Schlangenlinien durch den Wald führten, um so das Spiel herausfordernder zu gestalten. Daneben kam auch das Bestimmen von Tieren mit Hilfe von Becherlupengut an. Neben vielen lebenden Insekten wie Spinnen, Schmetterlingen, fliegenden Ameisen und Tausendfüßlern fanden die Kinder auch einen Tierschädel, der für Begeisterung und Rätsel sorgte.

Seit vielen Jahren buchen regelmäßig Schulklassen, die auf der Burg Rothenfels zu Gast sind, Umweltbildungsangebote des BUND Naturschutz. 2022 stehen die Aktionen unter dem Motto "Vielfalt der/am Wege".

Das Umweltbildungsprojekt wird gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz mit Mitteln zur Intensivierung der Umweltbildung. Weiter Informationen zum Projekt gibt es hier.