Dr. Friedrich Lechner verstorben

Zum Jahresende verstarb Dr. Friedrich Lechner, der Gründer der BN-Kreisgruppe Main-Spessart, im Bild mit Erich Perchermeier.

35 Jahre BN-Krg. MSP i. Karlstadt 06.11. 2009

35 Jahre BN-Krg. MSP i. Karlstadt 06.11. 2009

07.02.2018

Am 31.12.2017 verstarb Dr. Friedrich Lechner im Alter von 82 Jahren in Würzburg. Der naturbegeisterte ehemalige Marktheidenfelder gründete bereits 1974 im Landkreis Main-Spessart die zweite Kreisgruppe des BUND Naturschutz in Unterfranken. Mit großem Engagement scharte er kompetente Naturschützer um sich, mit denen er sich auch nach seiner aktiven Zeit gerne traf, um in heiterer Runde einen nachdenklichen Rückblick auf die vergangenen Jahre zu halten. Dr. Friedrich Lechner  war auch aktiv mit dabei als  im Jahr 1975 der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland – der BUND -, auf sein Betreiben in Marktheidenfeld, gegründet wurde. 1975 initiierte er eine „Ökogruppe Hafenlohrtal“ und war 1978 in Lichtenau Mitbegründer der Aktionsgemeinschaft Hafenlohrtal, die aber erst nach 30-jährigem Kampf dieses ökologische Kleinod des Spessarts vor der Zerstörung durch den Bau eines Trinkwasserspeichers gerettet hat. Der BUND Naturschutz in Bayern verdankt Friedrich Lechner sehr viel und wird ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.