MenuKreisgruppe Main-SpessartBUND Naturschutz in Bayern e. V.

WunderWeltWiese

In seinem Live-Multivisionsvortrag um 19.30 Uhr zeigt der Fotograf und Förster Roland Günter beeindruckende Bilder aus dem Lebensraum Wiese.

Datum
21.11.2019 19:30 - 21:30

Ort
Arnstein, Pfarrheim St. Kilian, Gerhard-Götz-Platz 1

Dieser Vortrag richtet sich sowohl an allgemein Naturinteressierte als auch an Fachleute aus Naturschutz, Landwirtschaft, Gartenbau und Politik.

Der Eintritt ist kostenlos, für Spenden wird ein Körbchen bereitliegen.

Colletes similis male on an ox-eye daisy flower / Seidenbienen-Männchen auf der Blüte einer Magerwiesen-Margerite (Leucanthemum vulgare).

Roland Günter verbringt als Fotograf oft viele Wochen mit seinen Protagonisten, den heimischen Tieren und Pflanzen, mitten in ihren Lebensräumen, in diesem Fall in einer blühenden Wiese. Belohnt wird er mit einmaligen, wunderschönen Fotos welche er an diesem Abend mit uns teilt und gleichsam den Sommer zurück holt. Spektakuläre Einblicke in die Lebensweise und das oft unerwartete Verhalten von Tieren und Pflanzen fesseln die Besucher dieser Multivision. Unterhaltsam und anschaulich erfährt der Zuschauer mehr über die komplexen Beziehungen zwischen den Tieren und "ihren" Pflanzen. Und zusätzlich erwirbt er dank des Expertenwissens von Roland Günter Kenntnisse über notwendige Erhaltungsmaßnahmen für ökologisch wertvolle Wiesen.

https://www.naturbildarchiv-guenter.de/multivisions-vortraege/wunder-welt-wiese/