MenuKreisgruppe Main-SpessartBUND Naturschutz in Bayern e. V.

Klimaschutz - auf geht's!

Themenabend mit vielen Impulsen und praktischen Handlungsmöglichkeiten im Pfarrheim St. Laurentius, Marktheidenfeld Mit der Ausstellung Klimafaktor Mensch des Landesamtes für Umwelt

Datum
26.04.2018 19:00 - 22:00

Ort
Marktheidenfeld, Pfarrheim St. Laurentius

Plakat

Programm:

  • Spiritueller Einstieg zum Jahrestag Tschernobyl: Pfr. Hermann Becker, Ulrich Geißler
  • Impulsvortrag: Unsere ethische Verantwortung - aufgezeigt an der Enzyklika Laudato si, Rainer Zöller, Pastoralreferent, aktives BN-Mitglied Waldbüttelbrunn
  • Runde Tische mit folgender Besetzung:

    • Energieagentur Unterfranken e.V. &  Klimaschutzmanagement Lkr. MSP: Ohne Wende im Kopf keine Energiewende: Ansatzpunkte für mehr Problem- & Lösungsbewusstsein zuhause und in der Schule
    • BUND Naturschutz Main-Spessart:   Lebendige Gärten, Umweltbildung, Repair Cafés, Flächen-schutz und Biotoppflege - Bausteine zum Klimaschutz
    • Jonas Gampe, Permakulturdesigner:  Artenvielfalt und Klimaschutz durch Permakultur: Ökologisch, pflegeleicht und zugleich ertragreich gärtnern oder Landwirtschaft betreiben.
    • KDFB Zweigverein „Frauenkreis Marktheidenfeld":   Plastik: Segen oder Fluch?  -  Plastikflut, gefährliche Kunststoffe, Mikroplastik - was kann ich dagegen tun?
    • Projektgruppe „Energiebewusstes Marktheidenfeld“: Unser Klimataschenbuch mit vielen  Anregungen für jeden Tag
    • Schulen können das!: Die Fair-Trade-Schulen Balthasar-Neumann-Gymnasium  und Mittelschule präsentieren ihre Aktivitäten.
    • Vegetarierbund Marktheidenfeld: Klima-, Tier- und Gesundheitsschutz mit Messer und Gabel
    • Weltladen: "Fairer Handel schafft gutes Klima" - Klimaschutz bei Herstellung und Transport von fair gehandelten Importprodukten!

  • Schlusswort

Eine Veranstaltung von BUND Naturschutz und Kath. Pfarrgemeinde Marktheidenfeld

Im Rahmen des Umweltbildungsprojektes Klima.Natur.Mensch 2018