MenuKreisgruppe Main-SpessartBUND Naturschutz in Bayern e. V.

B26n - Fluch oder Segen für Main-Spessart ?

Verkehrssituation im Großraum Lohr: Informations- und Diskussionsveranstaltung rund um die Planungen zur B26n im Raum Lohr mit dem BN-Landesvorsitzenden und Verkehrsexperten Richard Mergner

Datum
25.01.2019 19:00 - 21:30

Ort
Lohr, Alte Turnhalle

Plakat

Programm: 

Begrüßung und Einleitung 

Erwin Scheiner, Kreisvorsitzender BUND Bayern e.V., KG Main-Spessart 

Straßenverkehr und seine Auswirkungen im Rahmen des BVWP 2030

Richard Mergner, Landesvorsitzender BUND Bayern e.V., Sprecher AK Verkehr B.U.N.D.

Auswirkung einer möglichen B26n auf Main-Spessart 

Armin Beck, stellvertretender Vorsitzender BI gegen die Westumfahrung  

Diskussion Pro und Contra B26n