Trockenhaube und Rasierapparat - Repair Café Marktheidenfeld

Trotz Sturmwarnung und der Empfehlung, das Haus nach Möglichkeit nicht zu verlassen, hatten sich wieder Einige auf den Weg ins Repair Café nach Marktheidenfeld gemacht. Dieses öffnet viermal im Jahr im Jugendzentrum MainHaus seine Pforten, vergangene Woche fand die erste Aktion 2018 statt.

25.01.2018

Eine ältere Dame hatte ihre Trockenhaube mitgebracht. Sie funktioniert zwar nach wie vor, nur lässt sich die Temperatur nicht mehr regeln. Die Haube heizt ungeregelt und reizt dadurch die Kopfhaut. Auch ihre kürzlich erworbene neue Haube weist diesen Fehler auf: Das Gerät hat zwar noch Garantie, aber der Kassenzettel sei unleserlich. Jürgen Suhr, der sich im Repair Café ehrenamtlich als Reparateur engagiert, hat sich mit viel Geduld an die Arbeit gemacht (im Bild, Foto Stephanie Namyslo). Leider konnte er am Ende doch nicht helfen, da der eingebaute Schalter bereits einen Schaden hat.

Knapp die Hälfte der mitgebrachten Geräte konnte diesmal repariert werden: darunter ein CD-Player und ein Tonbandgerät. Bei einer Kaffeemaschine war die Heizspirale defekt, bei einem Rasierapparat war es das Ladegerät, bei einem Fön lag der Fehler am Kabel. Die Besitzer sind auch für die Information dankbar, dass ein Gerät ohne schlechtes Gewissen entsorgt werden kann.

Während die Besucher auf einen freien Reparaturhelfer warten, können sie sich bei Tee und Kaffee, Kuchen und Kaltgetränken stärken. Alle Leistungen sind dabei kostenlos, eingehende Spenden werden für Unkosten verwendet und kommen dem Jugendzentrum und dem BUND Naturschutz zugute. Und die Jugendlichen im offenen Jugendtreff freuen sich jedes Mal über die Kuchenreste.

Die nächsten Termine für 2018:

  • Donnerstag, 19. April 2018, 17.00 - 20.00 Uhr
  • Donnerstag, 19. Juli 2018 , 17.00 - 20.00 Uhr
  • Donnerstag, 18. Oktober 2018, 17.00 - 20.00 Uhr

Schwierigkeiten bereitet den auswärtigen Besuchern immer wieder die Anfahrt zum Jugendzentrum: die Adresse Lengfurter Straße 26 wird von vielen Navigationsgeräten nicht angezeigt. Am besten erreicht man das Jugendzentrum über den Südring stadtauswärts, am Ende biegt man rechts in die Lengfurter Straße Richtung Altstadt ab und fährt gleich wieder links auf einen größeren Parkplatz. Von hier gelangt man in Sichtweite fußläufig zum Jugendzentrum .