Schatzsuche in der Natur

Zu einer Schatzsuche in der Natur trafen sich am vergangenen Freitag Jungen und Mädchen aus der Gemeinschaftsunterkunft in Marktheidenfeld an der ERNA mit Birgit Fünkner, Ulrike Münz und Praktikanten vom Balthasar-Neumann-Gymnasium.

10.07.2017

Dabei galt es verschiedene Aufgaben zu lösen, bevor der Schatz, bestehend aus Süßigkeiten, gehoben und ganz fair verteilt werden konnte: unter anderem sollten die Kinder ein Mandala aus Naturmaterialien legen, durch ein „Spinnennetz“ klettern, ohne es zu berühren, ein Lied singen. Dabei hat Robina gleich drei deutsche Lieder fehlerfrei heruntergesungen!

Die weiteren Termine und Aktionen:

 

  • 4. August 2017       Warum brauchen wir Wildbienen  … und wie können wir ihnen helfen
  • 8. September 2017 Auch der Boden lebt  … Tiere unter der Erde
  • 6. Oktober 2017      Im Wald und auf der Streuobstwiese … Erntezeit
  • 3. November 2017  Am Lagerfeuer … Stockbrot und mehr
  • 1.  Dezember 2017  Vögel im Winter … wir bauen Futterstellen

 

Bitte unbedingt anmelden, Teilnehmerzahl begrenzt:

Birgit Fünkner (0151 10374451), Ulrike Münz (09391 9132681), BN Geschäftsstelle (09391 8892)

Fotos: Ulrike Münz