Samenbomben selbstgemacht

Mit einer Bastelaktion Samenbomben haben Aktive der BN Ortsgruppe Marktheidenfeld am Tag der offenen Türe des Jugendzentrums für das Projekt Lebendige Gärten geworben.

Foto: Ulrike Münz

Foto: Martin Harth

Foto: Uwe Schlosser

05.03.2018

Die Mainwiesen, auf denen die BN Ortsgruppe zusammen mit der Stadt Marktheidenfeld ihr Projekt verwirklichen möchte, befinden sich in unmittelbare Nähe des Jugendzentrums. Deshalb nahm die Ortsgruppe auch sofort die Einladung des JuZe an sich am Tag der offenen Türe dort zu präsentieren. Natürlich eigneten sich da selbst hergestellte Samenbomben hervorragend, um wieder für mehr Vielfalt in den heimischen Gärten und auch auf öffentlichen Freiflächen zu werben.