Protestaktion an der Karolingerbrücke in Karlburg

Der Verein Bürger und Kommunen gegen die Westumgehung/B26n e.V. und die Kreisgruppe des BN organisierten eine Protestkundgebung gegen die B26n in Karlburg. In seiner Rede erläuterte der neue BN Landesvorsitzende Richard Mergner die Position des BN und unterstützte die Postkartenaktion der B26n Gegner mit seiner Unterschrift.

11.05.2018