Bienenweide entwickelt sich

Beim letzten Treffen vor den Sommerferien kontrollierten die Roten Falken zunächst die Mitte Mai angelegte Bienenweide. Die Saat ist prächtig aufgegangen, und Birgit Fünkner erklärte den Kindern ein paar der wichtigsten Wiesenblumen.

Die Bienenweide unterhalb der ERNA hat sich prächtig entwickelt

Mit Eifer dabei beim Feuermachen

Insektenfang in der Wiese

Lina findet ein Heupferd

Die Bienenweide im Juli 2017

Die Bienenweide im Juli 2017

24.07.2017

Anschließend freuten sich die Roten Falken auf Popcorn vom Lagerfeuer. Während zwei der Jungs unter Birgits Anleitung eifrig beim Entfachen des Feuers mitgeholfen haben, hat sich der Rest der Gruppe eigenständig mit Becherlupen auf Insektenfang gemacht. Lina konnte ein Heupferd einfangen, einer der Jungs drei Bienen auf einen Streich. Alle Insekten wurden nach kurzem Zögern wieder in die Freiheit entlassen – und die Kinder später mit guten Wünschen für die nicht mehr fernen Sommerferien.

Mehr zu den Roten Falken  unter

http://www.main-spessart.bund-naturschutz.de/kinder-jugend/marktheidenfeld.html